Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GFKL-Gruppe erwirbt großvolumiges Portfolio aus notleidenden Krediten

Die GFKL Financial Services AG hat ein immobilienbesichertes Portfolio aus notleidenden Krediten von einer internationalen Großbank sowie einem Private Equity Fond erworben. Die Transaktion wurde Ende letzter Woche vollzogen, die Bearbeitung der Forderungen erfolgt durch die GFKL-Tochtergesellschaft Proceed Portfolio Services GmbH.

Bei der Akquisition handelt es sich um ein immobilienbesichertes Portfolio aus notleidenden Krediten, sogenannten NPLs (non performing loans), mit einem Gesamtforderungsvolumen in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrages. Dieses ist zum Großteil durch gewerblich genutzte Immobilien aus Deutschland besichert sowie einige Mehrfamilienhäuser. Die GFKL-Gruppe war bislang mit 10% an dem Portfolio beteiligt und ko...

[…]