Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GfK-Prognose: Attraktive Standorte können Konsumlaune nutzen

Die Prognose von GfK GeoMarketing zu den regionalen Einzelhandelsumsätzen im Jahr 2013 geht von einem geringen Gesamtwachstum aus. Dennoch können attraktive Standorte die derzeit stabile Konsumlaune der Verbraucher für sich nutzen.

Die Studie „GfK Einzelhandelsumsatz 2013“ prognostiziert die Umsätze am Ort des Verkaufs. Die GfK-Studie weist die regionalen, stationären Einzelhandelsumsätze für alle Kreise und Gemeinden Deutschlands mit mehr als 10.000 Einwohnern aus. Laut der neuen Studie für 2013 erreicht der Umsatz im stationären deutschen Einzelhandel ein Volumen von 412,1 Mrd. Euro. Das entspricht gegenüber dem Vorjahreswert einer nominalen Steigerung um 0,5 Prozent.

Wie auch im letzten Jahr werden unter anderem inflation...

[…]