Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

   
    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sanierung abgeschlossen

Gewofag saniert für Mieter in Neuperlach

Die Gewofag hat die Sanierung einer Anlage mit 139 Wohnungen am Karl-Marx-Ring 28-42 in Neuperlach abgeschlossen. Die acht zusammenhängenden Häuser stammen aus dem Jahr 1971 und waren 2016 von der der Wohnungsgesellschaft übernommen worden. Ende 2019 fiel der Startschuss für die Sanierungsarbeiten.

.

Die in zwei Bauabschnitten durchgeführten Maßnahmen umfassen ein breites Spektrum und reichen von der aufwendigen Betonsanierung der Gebäudestützen über eine Fassadensanierung bis hin zur Dacherneuerung.

„Schon bei Ankauf der Gebäude war ersichtlich, dass in den kommenden Jahren größere Sanierungsarbeiten erforderlich sein würden. Neben den wichtigen Maßnahmen an der Gebäudehülle konnten wir zahlreiche weitere Verbesserungen vornehmen. So haben wir die Treppenhäuser saniert, die Hausdurch- und -eingänge neu gestaltet und die Gegensprechanlagen erneuert. Die Kunststofffenster wurden ebenso instandgesetzt wie die Sanitärinstallationen im Untergeschoss. Alles in allem können sich unsere Mieterinnen und Mieter nun über Häuser freuen, die passend zu ihrem 50. Geburtstag auf einen bautechnisch aktuellen Stand gebracht worden sind“, erläutert Dr. Klaus-Michael Dengler, Geschäftsführer der Gewofag, im Detail.

Häuser am Karl-Marx-Ring nach den Sanierungsarbeiten © Gewofag
Zusätzliche Verbesserungen beinhalten unter anderem die Umstellung der Heizanlage auf indirekten Fernwärmebetrieb, den Einbau zentraler Wohnraumabluftanlagen und die Erneuerung der Aufzüge. Die Sanierung zieht keine Mieterhöhung nach sich.