Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gewobag erweitert Bestand um 860 Wohnungen

Das kommunale Wohnungsbauunternehmen Gewobag hat zum 1. Juli 2013 insgesamt 950 Einheiten übernommen, dazu gehören rund 860 Wohnungen in Berlin. Die Wohnungen, die eine Durchschnittsgröße von 68 m² aufweisen, befinden sich schwerpunktmäßig in den Bezirken Neukölln, Wedding und Moabit. Der neue Bestand umfasst vorwiegend Gründerzeitaltbauten von vor 1918, aber auch Neubaueinheiten.

Erst Mitte Juni hatte die Gewobag die Übernahem eines Portfolios mit 2.100 Wohnungen und 100 Gewerbeeinheiten bekannt gegeben. Die Wohnungen befinden sich hauptsächlich in Pankow, Mitte, Kreuzberg, Neukölln und Spandau [Gewobag erwirbt Portfolio mit 2.100 Wohnungen]. Darüber hinaus will die Gewobag auch neuen Wohnraum schaffen und 3.000 Wohneinheiten errichten. Nach ein...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin