Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gewinnerentwurf für Estrel Tower steht fest

Das Estrel in Neukölln, der größte Hotelkomplex Deutschlands, wächst in die Höhe. Auf dem 33.000 m² großen Gelände auf der gegenüberliegenden Seite des bestehenden Hotelareals an der Sonnenallee 228 plant Estrel-Eigentümer und Bauherr Ekkehard Streletzki den Bau des Estrel Towers, einen 175 Meter hohen Turm mit 46 Stockwerken und rund 814 Hotelzimmern . Neben der geplanten Erweiterung der Hotelnutzung ist auch der Bau weiterer Ausstellungs- und Eventhallen südlich der Sonnenallee geplant. Den von Streletzki ausgelobten Architekturwettbewerb entschied das deutsch-amerikanische Architekturbüro Barkow Leibinger, mit Sitz an der Charlottenburger Schillerstraße, für sich.

Die Wettbewerbsaufgabe sah die E...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin