Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gewerbliche Immobilienmärkte in Zentral- und Osteuropa entwickeln sich unterschiedlich

Dem Immobilienberatungsunternehmen CB Richard Ellis (CBRE) zufolge sind einige Märkte in Zentral- und Osteuropa in der Lage kurz- und mittelfristig in ihrer Entwicklung andere Länder der Region, aber auch Märkte in Westeuropa zu übertreffen. Insbesondere Polen und die Tschechische Republik würden durch Zahlungsströme mit relativ geringem Risikoniveau bei gleichzeitig attraktivem Preisniveau überzeugen, so die Autoren des aktuell vorgestellten "Risk, Return & Reality - CEE Office Property"-Berichts.

Eine gewisse negative Grundstimmung gegenüber der Region und die Annahme, die zentral- und osteuropäischen Märkte wären in Bezug auf das Marktrisiko miteinander vergleichbar, hat zu dem signifikanten Absinken der Transaktionsvolumen i...

[…]