Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gewerbeimmobilien-Direktinvestitionen in der Region EMEA weiter über Vorjahresniveau

Nach einem deutlich über dem Vorjahresvolumen liegenden Ergebnis im ersten Quartal 2011 (+ 32 %) verlangsamte sich das Wachstum der Direktinvestitionen in Gewebeimmobilien* im zweiten Quartal auf 24,8 Mrd. Euro (+ 4% gegenüber Q2 2010). Damit notiert Jones Lang LaSalle zur Jahresmitte 2011 EMEA-weit ein Transaktionsvolumen von 51,4 Mrd. Euro, entsprechend einem Plus von 17 % gegenüber 2010. Zu beobachten waren regional unterschiedliche Entwicklungen: einem starken Wachstum in Nordeuropa standen Volumenrückgänge in Großbritannien und Südeuropa gegenüber.

Robert Stassen, Leiter EMEA Capital Markets Research bei Jones Lang LaSalle: „Das zweite Quartal konnte der Dynamik der ersten drei Monate 2011 nicht ganz folgen, als noch einige a...

[…]