Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gesundheitskongress des Westens: Erhebliches Einsparpotenzial beim Management der Infrastruktur von Gesundheitseinrichtungen

Der Krankenhausdienstler VAMED hat beim Gesundheitskongress des Westens in Essen auf erhebliches Einsparpotenzial beim Management der Infrastruktur von Gesundheitseinrichtungen hingewiesen. Derzeit wenden die deutschen Krankenhäuser nach Angaben des Statistischen Bundesamtes jährlich 10,8 Milliarden Euro für den Betrieb von Infrastruktur, Technik und Gebäuden auf. Nach den Erfahrungen des Unternehmens aus zahlreichen Projekten in diesen Bereichen lassen sich diese Kosten durch ein effizienteres Prozessmanagement und verbesserte Arbeitsabläufe um etwa zehn bis 15 Prozent reduzieren. Das Einspotenzial bei der technischen Betriebsführung liegt damit hochgerechnet bei etwa 1,3 Milliarden Euro. „Dieses Geld können die Krankenhäuser in

[…]