Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gestiegene Anzahl der Immobilienverkäufe in Deutschland

Steigende Verkaufszahlen bei einem konstant hohen Preisniveau kennzeichneten den deutschen Wohnimmobilienmarkt im vierten Quartal 2013. Die Nachfrage übertraf zudem das Angebot deutlich. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Engel & Völkers Wohnimmobilienbarometer, welches vierteljährlich erscheint.

Preise für Wohnimmobilien ziehen leicht an
32,4 Prozent (Vergleich Q3/ 2013: 34,9 Prozent) der Umfrageteilnehmer beobachteten im vierten Quartal 2013 ein anhaltend knappes Angebot an Objekten. Zugleich war der deutsche Wohnimmobilienmarkt in einer Vielzahl von Regionen durch einen Nachfrageüberhang geprägt. Rund 64,2 Prozent (57 Prozent) der Wohnimmobilien-Shops gaben an, dass die hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien gleich geblieben...

[…]