Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gesellschaft der Metro AG mietet 1.050 m² im Global Gate

Der Erfolg des Global Gate (Bilder) setzt sich auch im dritten Bauabschnitt (Bild 1, l.) fort. Die MFN Metro Facility Management mietet in der Grafenberger Allee 297 für eine Gesellschaft der Metro AG rd. 1.050 m² Bürofläche im Erdgeschoss. Dei Vermittler von Aengevelt begleiteten die Transaktion.

.

Bei der Anmietung durch die Metro Group handelt es sich um Flächenerweiterungen am Standort des Unternehmenssitzes. Ausschlaggebend für die Anmietungsentscheidung waren daneben u.a. die im Global Gate flexibel gestaltbaren Raumkonzepte und eine optimierte Flächeneffizienz. Außerdem überzeugte die architektonische Gestaltung des Global Gate durch den japanischen Architekten Fumihiko Maki.

Mit dem Neubau des Global Gate-Ensembles in unmittelbarer Nachbarschaft zu Groß-Unternehmen wie der Metro hat sich der Standort Grafenberger Allee endgültig zu einem der zentralen und internationalen Düsseldorfer Bürozentren entwickelt.