Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Geschlossene Fonds: Netto-Investoren auf Deutschlands gewerblichen Immobilienmärkten

In der Langfrist-Analyse bilanzieren geschlossene Immobilienfonds noch immer positive Investment-Engagements auf Deutschlands gewerblichen Immobilienmärkten. Seit dem Boom-Jahr 2007 hat dieses Fondssegment für seine Anleger per Saldo mehr Immobilien gekauft als verkauft. Rückläufig sind die Netto-Investitionen allerdings seit 2013. Und 2014 wurden sogar mehr Immobilien verkauft als gekauft. „Geschlossene Fonds suchen Renditen für ihre Anleger, am besten in Single Tenant-Objekten mit lang laufenden Mietverträgen. Wie viele andere Investorengruppen auch, bewegen sie sich folglich in einem leer gefegten Marktsegment“, betont Timo Tschammler, bei Jones Lang LaSalle Member of the Management Board Germany. Über alle Immobiliensektoren

[…]