Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Geschäftshaus in Wuppertal mit neuem Eigentümer

Das Geschäftshaus an der Poststraße 17 in Wuppertal-Elberfeld wechselte seinen Eigentümer. Das Einzelhandelsobjekt in der besten Lage der Wuppertaler Fußgängerzone wurde von einem Privateigentümer an eine deutsche Investorengesellschaft veräußert. Das Düsseldorfer Büro Lührmann vermittelte den Kaufvertrag. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragspartnern Stillschweigen vereinbart.

.

Die Immobilie in der zentralen Lage der Wuppertaler Innenstadt verfügt sowohl über Einzelhandelsflächen als auch über Wohn- und Büroeinheiten. Insgesamt stehen 1.100 m² Nutzfläche zur Verfügung. Rund ein Drittel der Gesamtfläche nutzt das nationale Filialunternehmen Wicky zur Präsentation seiner modischen Accessoires und Geschenkartikel. Ein weiteres Drittel steht als Büroeinheiten zur Verfügung. Für den Wohnbereich sind knapp 200 m² ausgewiesen. Restliche Flächen sind Nebenflächen.