Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Geschäftsführung der Buss-Gruppe formiert sich neu

Renko Schmidt

Die Buss-Gruppe stärkt die Eigenverantwortung und das operative Geschäft ihrer Unternehmensbereiche. In diesem Zusammenhang ist der bisherige Mitgeschäftsführer Renko Schmidt zum 1. Juli 2008 aus der Unternehmensleitung ausgeschieden und widmet sich nun ausschließlich seinen Aufgaben bei Buss Ports (Hafenlogistik) und Ixocon (Gewerbeparks).

.

Die alleinige Geschäftsführung der Gruppe übernimmt damit Dr. Johann Killinger, der bisher gemeinsam mit Renko Schmidt die Leitung innehatte.

„Die Unternehmensgruppe ist in den vergangenen Jahren erfolgreich gewachsen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir die Leitung neu aufgeteilt.“, so Renko Schmidt.
Dr. Johann Killinger, Geschäftsführender Gesellschafter der Buss Group GmbH & Co. KG: „Mit dieser Maßnahme gehen wir einen wichtigen Schritt, um die Eigenverantwortung der Unternehmensbereiche zu stärken. So können wir schnell, effizient und erfolgreich im Markt handeln.“