Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentgeschäft mit Handelsimmobilien mau

Der Investmentmarkt für handelsgenutzte Gewerbeimmobilien startet verhalten in das Jahr 2012. Im ersten Quartal entfallen rund 27 Prozent des gesamten Gewerbeimmobilien-Transaktionsvolumens auf Shopping Center, Geschäftshäuser, Fachmarktprodukte und Warenhäuser. Jones Lang LaSalle notiert bis Ende März ein aufgelaufenes Transaktionsvolumen von rund 1,42 Milliarden Euro. Im ersten Quartal des Jahres 2011 hatte der entsprechende Wert noch bei 3,63 Mrd. Euro gelegen. Bei einer nach wie vor sehr starken Nachfrage ist das fehlende Angebot geeigneter Objekte der Auslöser für diesen Befund.



Jörg Ritter, Leiter Investment & Vermietung Einzelhandel Deutschland: „Das im ersten Quartal rückläufige Volumen ist nicht auf eine ver...

[…]