Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Architektenwettbewerb für IBM-Campus

Gerch Group knackt die 2-Mrd. Euro-Marke

Mit dem Ankauf zweier Projektareale in Hamburg in der letzten Woche hat der erst im letzten Jahr gegründete Projektentwickler Gerch Group seine Pipeline auf einen Wert von über 2 Mrd. Euro aufgestockt. Noch in diesem Jahr soll die 2,5 Mrd. Euro-Marke fallen. Zudem hat das Düsseldorfer Unternehmen hat im Zuge der Entwicklung des ehemaligen IBM-Campus in Stuttgart-Vaihingen weiteres Vorgehen definiert und den Architektenwettbewerb für das Areal ausgelobt.

Gerch zielt auf Projektvolumen von 2,5 Mrd. Euro
Nach dem Ankauf zweier großer Projektareale in Hamburg in der vergangenen Woche [Gerch Group entwickelt Holsten-Areal für 750 Mio. Euro] ist das Entwicklungsvolumen der Gerch Group auf rund 2,1 Mrd. Euro gestiegen. Seit der Gründung des Unternehmens im Nov...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart