Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Geplante Mietrechts-Reform findet Zustimmung beim IVD Mitte-Ost

Die Bundesregierung zeige, dass sie die Zeichen der Zeit erkannt hat und endlich ein wesentliches Reformvorhaben konsequent angeht. So kommentiert Karl-Heinz Weiss, Regionalvorsitzender des IVD Mitte-Ost, die aktuelle durch die Bundesregierung vorgeschlagene Reform des Mietrechts. Ganz zufrieden zeigt sich der Verband indes noch nicht. Bevor das Gesetz aber endgültig verabschiedet werden könne, seien noch zahlreiche Überarbeitungen und Detaillierungen notwendig, heißt es in der Stellungnahme des Verbandes.

Auf Zustimmung stoßen bei den Mitgliedern des Verbandes vor allem die Anreize für die energetische Sanierung. Weiss: „Wer die Betriebskosten einer Immobilie dauerhaft senken will, investiert viel Geld und trägt ein beträchtliches...

[…]