Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Generaldienstleistungsauftrag Clementine Kinderhospital geht an Imoplan

Zum 01.01.2008 übernimmt die Frankfurter Imoplan Immobilienverwaltungsgesellschaft mbH, ein Tochterunternehmen der Groß & Partner-Gruppe, einen Generaldienstleistungsauftrag für die infrastrukturellen und technischen Dienstleistungen des Clementine Kinderhospitals in Frankfurt am Main.

.

Imoplan bündelt im Rahmen des Generaldienstleistungsauftrages die infrastrukturellen und technischen Gebäudedienstleistungen der Folgeunternehmen, so dass der Kunde nur noch einen Ansprechpartner mit kaufmännischem Verständnis aus dem Kerngeschäft sowie eine spürbare Qualitätssteigerung hat. Die klinikspezifischen Leistungen der Klinikverwaltung werden dabei nicht berührt.

„Neben unserem starken Know-how im Property Management unterstützen wir unsere Kunden bei Allem, was Sie entlastet und bieten neue Lösungen zur Optimierung bei Kosten und Qualität an“, sagt Geschäftsführer Peter Matteo. „Unsere Kunden wissen die aktive Arbeitsweise von Imoplan sehr zu schätzen, wir leisten nachhaltiges Immobilienmanagement und bieten schon Lösungen, bevor unsere Kunden fragen müssen“, ergänzt Thomas Roth, ebenfalls Geschäftsführer der Imoplan. Imoplan hat sich von einem internen Dienstleister für die Groß & Partner-Gruppe zu einem eigenständigen Property Management-Unternehmen auf hohem Niveau entwickelt. Heute werden über 90% der Leistungen für externe Kunden erbracht.