Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

General Motors Europazentrale kommt nicht nach Rüsselsheim

Die erst kürzlich bekannt gegebenen Pläne, die Europazentrale des Konzerns von Glattbruck bei Zürich nach Rüsselsheim zu verlegen, sind vom Tisch. Der US-Autokonzern General Motors plant weitreichende Umstrukturierungen. Opel-Sprecher Andreas Kroemer bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur AP damit in Teilen einen Vorabbericht der Zeitschrift "Automobilwoche".

Dem Bericht zufolge wird die bisherige Europazentrale in Glattbruck nur noch die GM-Tochter Chevrolet sowie von Opel Schweiz leiten, alle zentralen Funktionen von Opel und Vauxhall werden über Rüsselsheim gesteuert. Laut Kroemer wird es aber keine Zentrale in der Form, in der es sie bislang gab, geben. Der Grund für diesen Schritt liegt in der laufenden Umstrukturierung....

[…]