Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Geheimniskrämerei um Karstadt am Kudamm

Die Verwunderung in Berlin war Anfang des Jahres groß, als die Pläne von Großinvestor Harald Huth und Immobilienunternehmer René Benko über die Umwandlung des Karstadt Warenhauses am Berliner Kurfürstendamm zu einem Shoppingcenter bekannt wurden. Jetzt kommt die nächste Überraschung für die Berliner. In einem geheimen Ideenwettbewerb konnten geladene Architekten ihre Konzepte für das Shoppingcenter einreichen. Den Zuschlag hat nun das Schweizer Büro HHF Architekten bekommen. Den Entwurf für die Fassade kann man bereits auf der Internetseite des Architekten Büros einsehen. Dieser zeigt eine innere und eine äußere Fassade aus Glas, die die Möglichkeit unterschiedlicher Stimmungsbeleuchtung bietet.

Huth hat derweil vor Kurzem am...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Top-Lagen: Kurfürstendamm
Personen: Harald Huth

Das könnte Sie auch interessieren:

Primark wird Ankermieter im Berliner „Zoom“

Top-Deal

Primark wird Ankermieter im Berliner „Zoom“

Der Modediscounter Primark zieht als Ankermieter in den neuen „Zoom“-Komplex in der Berliner City West. Die Iren werden 6.485 m² Verkaufsfläche in dem 16.900 m² zählenden Büro- und Geschäftsh...
Donnerstag, 12. Januar 2017