Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GBW-Wohnungen werden versteigert

Eigentlich sollten die 33.000 GBW-Wohnungen in Landeshand bleiben, aber letztendlich konnte sich die Staatsregierung nicht gegen Brüssel durchsetzen, daher muss Bayerns größte Wohnungsgesellschaft jetzt in einem offiziellen Bieterverfahren auch privaten Investoren angeboten werden. Anfangs war geplant, die Wohnungen exklusiv den jeweiligen Kommunen anzubieten.

Bei den Mietern der GBW - darunter alleine 10.000 in München - geht nun die Angst um, dass sie Opfer einer „Heuschrecke“ werden und demnächst höhere Mieten zahlen müssen. Die bayerische Regierung wiegelt ab. Die Mieterschutzklauseln würden in die Ausschreibung aufgenommen. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) betonte, er würde persönlich dafür einstehen, dass...

[…]