Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GBW investiert knapp 37 Mio. in Immobilienbestand

Die GBW Gruppe hat im Jahr ihrer Übernahme durch die Patrizia rund 36,7 Mio. Euro in ihren Gesamtbestand investiert. Durchschnittlich steckte das Unternehmen damit rund 18,78 Euro pro m² in Instandhaltungs-und Modernisierungsmaßnahmen. Zudem hat die von der Landesbank verkaufte Wohnungstochter nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr nicht gegen die bei der Übernahme vereinbarte Sozialcharta verstoßen, obwohl dies von Mieterverbänden befürchtet wurde. Die Sozialcharta war Bedingung für den Verkauf des rund 92-prozentigen GBW-Aktienanteils der BayernLB mit einem Immobilienbestand von rund 32.000 Wohnungen . Ein Prüfbericht über die Bestätigung der Einhaltung der Sozialcharta wird Ende März 2014 von ei

[…]