Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GBI-Tochter realisiert Wohnprojekt in Berlin

Die GBI Wohnungsbau GmbH & Co KG, eine Tochter der GBI AG, hat die 9.073 m² große Tegeler Insel im Tegeler Hafen in Berlin-Reinickendorf erworben. Bis ca. Ende 2014 werden dort elf Stadthäuser mit je vier Wohneinheiten erstellt. Damit nimmt das Unternehmen das ursprüngliche Nutzungskonzept auf – seit 2008 lag ein bereits begonnenes Wohnvorhaben auf der Insel still.

GBI-Projektleiter Guido Bodeerklärte dazu: „Wir freuen uns sehr darauf, dieses Quartier im Berliner Norden spannend und hochwertig zu beleben.“ Die Insel bleibt auch künftig frei zugänglich, vorgesehen sind öffentliche Straßen und Grün- und Außenanlagen. Martin Lambert, Bezirksstadtrat vom Bezirksamt Reinickendorf: „Der Tegeler Hafen ist ein Aushängeschild fü...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin