Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GBI muss in Wolfsburg Ablöse für fehlende Parkplätze zahlen

Nach einer Vorlage der Stadtverwaltung von Wolfsburg soll der neue Tiefgaragenverbund zwischen dem geplanten Hotel am Nordkopf, phaeno, Deutscher BKK und dem Cinemaxx-Kino mit 110 Stellplätzen von der Kommune errichtet werden. Die Stadt wird demnach die Baukosten in Höhe von rund 4,2 Millionen Euro aus Steuergeldern bestreiten, ebenso wie die jährlichen Folgekosten von rund 285.000 Euro.

Frühere potenzielle Investoren des Nordkopf-Hotels wie eine Gruppe Wolfsburger Hoteliers oder die NDC-Gruppe wären zwar zur Errichtung von Stellplätzen verpflichtet gewesen, für den jetzigen Investor GBI will es die Stadtverwaltung aber bei einer Ablöse belassen. Gemäß der Vorlage soll die GBI 600.000 Euro für die fehlende Tiefgarage bezahlen. Be...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wolfsburg