Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gazit läßt Einkaufszentrum in Friedrichsdorf platzen

Das Einkaufszentrum in Friedrichsdorf, etwa 20 Kilometer von Frankfurt am Main, wird nicht gebaut. Das Projekt wurde gestern vom israelischen Investor Gazit gestoppt. Die Finanzierung sei gesichert gewesen, aber die erwartete Rendite sei aufgrund der veränderten Wirtschaftslage nicht mehr ausreichend, begründete Gazit-Projetkleiter Boris Milkov die Entscheidung; ein späteres Engagement Gazits sei ausgeschlossen.

Geplant war ein Einkaufszentrum mit 16.000 m² Verkaufsfläche, eine Tiefgarage mit 450 Stellplätzen, ca. 4.000 m² Bürofläche sowie ca. 80 Wohneinheiten. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 60 Mio. Euro. Entstehen sollte das innerstädtische Center auf dem 40.000 m² großen ehemaligen Produktionsgelände des Unter...

[…]