Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gazeley setzt positives Signal für den Markt

Der globale Logistikimmobilienentwickler Gazeley hat vier seiner Objekte in Frankreich im Gesamtwert von mehr als 58 Millionen Euro an die Investoren AXA und Fortis veräußert. Drei der Logistikimmobilien mit einer Gesamtfläche von 77.000 m² erwarb AXA für einen deutschen Immobilienfonds. Der Wert dieser Transaktion beläuft sich auf über 37 Millionen Euro. Die vierte Immobilie mit einer Fläche von 29.000 m² wurde für 21 Millionen Euro an Fortis verkauft.

Das von AXA erworbene Portfolio umfasst folgende Immobilien:

Den 30.000 m² großen G. Park Valence d'Agen im Südwesten Frankreichs, Mieter des unweit der A 62 gelegenen Distributionszentrums ist ID Logistics.

Das zweite Objekt ist der an Kühne und Nagel vermietete G. Park...

[…]