Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gazeley investiert in Güterverkehrszentrum

Der britische Immobilien-Entwickler Gazeley hat rund 10,5 ha im Güterverkehrszentrum (GVZ) Kassel erworben, um dort weitere Logistikhallen in einer Größe ab 10.000 m² zu bauen. Die Berliner Immobilienrechtlerin Dr. Astrid Frense von Nörr Stiefenhofer Lutz beriet Gazeley bei der Transaktion. Im GVZ hat der Entwickler bereits Logistikhallen für Volkswagen und Logistec errichtet. Verkäuferin ist die Hessische Landgesellschaft mbH, das ist die staatliche Treuhandstelle für ländliche Bodenordnung des Landes Hessen. Der Kaufpreis ist vertraulich.

.