Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gateway Gardens bekommt neues Hotel

Der Kölner Projektentwickler Bauwens hat in Gateway Gardens, Frankfurts neuem Stadtteil am Flughafen, ein 1.180 m² großes Grundstück erworben. Der Kaufvertrag wurde zwischen der Bauwens Development GmbH & Co.KG und der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens unterzeichnet. Die erworbene Fläche (Teilfläche von Baufeld MK 14) befindet sich im zentral gelegenen Quartier Verde, an der Bessie-Coleman-Straße nahe der zukünftigen S-Bahnstation in Gateway Gardens.

Vorgesehen ist die Realisierung eines achtgeschossigen Hotelgebäudes mit 4.720 m² Bruttogeschossfläche, das 168 Zimmer, einen Konferenzbereich und einen Loungebereich umfasst. Der Entwurf des Gebäudes stammt vom Berliner Architekturbüro nps tchoban voss. Der Baubeginn ist fü...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren:

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Neubauten im Fokus

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Mit einem Transaktionsvolumen von 2,96 Mrd. Euro behalten Hotel-Investments ihren Aufwärtstrend bei und vermelden nach den Rekordzahlen in den ersten sechs Monaten auch zum Ende des dritten Qu...
Dienstag, 11. Oktober 2016