Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gartenstadt Striesen bringt 300 neue Wohnungen für Dresden

Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei mit einer Fläche von 24.000 m² errichtet der Dresdener Bauträger USD das Wohnbauprojekt Gartenstadt Striesen zwischen Geisingstraße und Haenel-Claus-Straße. Anfang September starteten die Erschließungsarbeiten für das neue Stadtviertel mit 20 bis 25 Häusern und 300 Wohnungen, die in den nächsten drei Jahren gebaut werden. Geplant sind drei Quartiere mit Mehrfamilienhäusern, die Wohnungen mit 2- bis 5-Zimmern sollen zwischen 65 und 195 m² groß sein. Zudem ist eine Tiefgarage mit 300 PKW-Stellplätzen vorgesehen. Die Fertigstellung des 80 Mio. Euro-Projektes soll Ende 2016 erfolgen. Das Bauareal hatte der Projektentwickler bereits Ende letzten Jahres erworben.

Ganz in der Nähe der künf...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden
Top-Lagen: Prager Straße