Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

„Gartenstadt Karlshorst“ in Berlin kommt aus den Startlöchern

Am gestrigen Donnerstag fiel der Startschuss für eines der größten Wohnbauprojekte in Berlin. Im Bezirk Lichtenberg entsteht auf einem 241.000 m² großen und ehemals militärisch genutzten Fläche unter Einbezug bestehender Baudenkmäler die „Gartenstadt Karlshorst“ mit etwa 1200 neuen Wohnungen. Das Projekt steht unter Federführung des international renommierten Architekten Prof. Klaus Theo Brenner. Bauträger ist die WPK Gründstücksentwicklungsgesellschaft mbH, während der Vertrieb von der Böttge & Born Immobilien GbR überommen wird. Das Vertriebsvolumen soll bei etwa vierhundert Millionen Euro liegen.

Die etwa 1.200 Wohnungen werden in unterschiedlichsten Haus- und Wohnungstypen wie beispielsweise Stadtvillen, Hofhäusern u...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin