Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Garmisch, Olympia, ein Schafstall und verhärtete Fronten

Am heutigen Mittwoch lief das Ultimatum des Anwalts ab, der verschiedene Grundeigentümer in Garmisch-Partenkirchen beim Kampf gegen die Olympiabewerbung des bayerischen Marktes für das Jahr 2018 vertritt.

Nach wie vor scheinen verhärtete Fronten den Kampf zu dominieren. Das jüngst ausgesprochene strikte Verbot eines streitenden Grundbesitzers, sein etwa 4.000 m² großes Grundstück zu betreten, könnte auch Skirennen im Rahmen der WM 2011 (Februar 2011) in Garmisch Partenkirchen gefährden. Laut dem Sprecher des Marktes, Florian Nöbauer, fordere der Grundstücksbesitzer unter anderem die schriftliche Bestätigung einer mündlich zugesicherten Baugenehmigung für einen Schafstall. Garmisch-Patenkirchen hat jetzt eine Besitzeinweisung be...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Garmisch-Partenkirchen