Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GAP 15 - Ernst & Young denkt über Umzug nach

Die Düsseldorfer Wirtschaftsberatung Ernst & Young schaut sich angeblich nach einem neuen Domizil um. Laut Unternehmenssprecher Dag-Stefan Rittmeister läuft der derzeitige Mietvertrag 2015 aus. „Wir sondieren den Markt.“ Eine konkrete Entscheidung ist aber noch nicht gefallen, es könnte auch alles beim Alten bleiben.

Der Hintergrund für die Überlegungen von E&Y ist u.a. ein Fenstersturz am Firmensitz [Svenska Handelsbanken kehrt GAP 15 den Rücken]. Das Gebäude am Graf-Adolf-Platz 15 (GAP 15) war deshalb acht Monate lang in ein grünes Sicherheitsnetz verpackt. In der Zeit wurden 280 Fensterscheiben samt Rahmen ausgewechselt, bei Reparaturkosten von 1,4 Millionen Euro. Es gibt keine offiziellen Stellungnahmen von E&Y zu der Thematik, aber die Verärg...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf