Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GAL-Fraktionschef schießt gegen Hochtief

Der Streit um das Projekt Elbphilharmonie zieht weiter seine Kreise und die vermeintlichen Kontrahenten kämpfen mit harten Bandagen. „Hochtief ist für mich eine bösartige Heuschrecke und ich sehe keinen Anhaltspunkt, diesem Baukonzern auch nur eine Silbe zu glauben.“ So die Worte des GAL-Fraktionschef Jens Kerstan, laut einem Bericht von NDR 90,3 am Dienstag. Grund des Ausbruchs scheint eine Ankündigung seitens Hochtief zu sein, dass ich der Bau der Hamburger Elbphilharmonie um ein weiteres Jahr verzögern könnte, verbunden mit einer Nachforderung in Höhe von 22,4 Millionen Euro, die der Baukonzern zuletzt eingefordert hatte. Geht es nach dem Willen Kerstans, so stünde eine Nachzahlung wohl außer Frage: „Hamburg wird sich von

[…]