Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gagfah verbucht deutlichen Gewinnrückgang und senkt Prognose

Der Immobilienkonzern Gagfah SA meldet mit Ablauf seines dritten Quartals einen deutlichen Gewinnrückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und senkt daraufhin die Prognose.

Die von Analysten stark beachteten Finanzmittel aus dem Geschäftsbetrieb (Funds from Operations, FFO) werden im Gesamtjahr rund 15% geringer ausfallen als geplant. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) reduzierte sich von 122,2 auf 91,3 Millionen Euro.

Der Rückgang des FFO liegt im Wesentlichen darin begründet, so der Konzern, dass einerseits die Integration und Stabilisierung des kürzlich erworbenen kleineren Portfolios länger gedauert hat als erwartet und sich andererseits die Steuerquote im Vergleich zum Jahr 2007 erhöht hat.

Bei den Mieterlösen...

[…]