Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bank of America gibt Milliardenkredit an Gagfah frei

Jetzt ist das wochenlange Gerücht bestätigt: Die Bank of America Merrill Lynch stellt der Gagfah eine Refinanzierung in Höhe von 1,06 Mrd. Euro für die Dresdner Tochter Woba zur Verfügung. Der börsennotierte Wohnungskonzern hatte bislang zwar angekündigt, dass es eine generelle Übereinkunft mit einer Bank gebe, aber nicht preisgegeben, wer der Kreditgeber ist. Mit der jetzt getroffenen Übereinkunft ist das vorherige Darlehen über 1,04 Mrd. Euro für das WOBA Portfolio, mit Fälligkeit 15. Mai 2013, durch den neuen Kredit fristgerecht abgelöst worden. Die Laufzeit des neuen Kredits beläuft sich auf fünf Jahre.

Das Darlehen entspricht 60% des durch einen von Gagfah beauftragten Gutachter ermittelten Wertes des Portfolios. Die Zin...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Gerald Klinck