Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GAG Immobilien beschließt Wechsel im Börsensegment

Der Vorstand der GAG Immobilien AG hat beschlossen, kurzfristig einen Antrag auf Widerruf der Zulassung der GAG-Vorzugsaktien zum Börsenhandel im regulierten Markt der Börse Düsseldorf zu stellen und damit ein sogenanntes Downlisting durchzuführen. Die GAG-Vorzugsaktien der GAG werden dann nicht mehr im geregelten Markt gehandelt, sondern im qualifizierten Freiverkehr der Düsseldorfer Börse.

Grund für den Wechsel des Börsensegments sind Erleichterungen in der Verwaltungsarbeit. Es entfallen beispielsweise quartalsweise Berichterstattungen und internationale Standards der Rechnungslegung. “Für die GAG bedeutet der Wechsel des Börsensegments spürbare Erleichterungen in der Verwaltungsarbeit”, betonte der GAG-Vorstandsvorsitzende...

[…]