Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fulda: Entwicklung der Dalberg-Arkaden sorgt für Diskussionen

Am gestrigen Abend trafen sich die Stadtverordneten der Stadt Fulda zur Diskussionsrunde für oder gegen die Bebauung der Dalberg-Arkaden.

.

Die Stadt hatte in erster Linie Wohnraum und kleine Ladenlokale auf dem Gelände der alten Molkerei vorgesehen.

Nach Offenlegung und Aufstellung eines Bebauungsplanes durch Investor Willi Kropp war die Mehrheit der Teilnehmer gegen das vorgelegte Konzept. Der Grund hierfür war vor allem die Größe des Projekts, da es nach Ansicht der Stadt den Rahmen sprengen würde. Zusätzlich hatte der Investor in seinem Konzept zusätzlich eine große Einzelhandelsfläche für einen Elektronikfachmarkt vorgesehen.

Die CDU machte jedoch deutlich, dass es notwendig sei, die Vorstellungen des Investors mit denen der Stadt zusammenzuführen. Letztendlich läge ein Konzept auf dem Tisch, dass der Belebung Fuldas deutlich zu Gute kommt.