Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frist für Hochtief-Übernahme abgelaufen

Die erste Annahmefrist für das Angebot des spanischen Angreifers ACS ist heute Nacht um null Uhr offiziell ausgelaufen. Dennoch ist die Zukunft des größten deutschen Baukonzerns weiter unklar. Um Hochtief übernehmen zu können, benötigt der spanische Konkurrent ACS 30 Prozent der Aktien, um den deutschen Konzern faktisch kontrollieren zu können. Ob der Konzern diese Marke erreicht hat, wird sich erst in den nächsten Tagen zeigen. Als Stichtag für die Bekanntgabe des Ergebnisses benennt das Unternehmen bislang den 4. Januar. Laut letzter Meldungen hatte ACS bis zum Dienstagabend das Ziel bereits klar vor Augen, denn das Unternehmen hatte bis dahin bereits die Marke von 29,40 Prozent erreicht. Wenn ACS die 30 Prozent-Hürde genommen h

[…]