Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fressnapf expandiert konsequent auf dem europäischen Markt

Sechs neue Märkte eröffnete Fressnapf im zweiten Quartal 2008 in Deutschland und erhöhte somit die Zahl der Filialen auf 692. Die neuen Standorte sind: Hennef, Radolfzell, Hamburg, Verden, Fürstenau und Elmshorn.

.

Weitere elf Filialen wurden in Europa eröffnet.

Neue Märkte finden sich im dänischen Roskilde, im spanischen La Pobla de Vallbona und Toleda sowie im ungarischen Szombathely und zwei weitere Filialen in Székesfehérvár.

In Österreich wurden zwei Geschäfte in Lienz und Villach eröffnet und die Zahl der Fressnäpfe in der Alpenrepublik auf 82 angehoben. Auch in der Nähe von Paris wurde ein Maxi Zoo eröffnet.

Dänemark und Irland sind zwei weitere Standorte an denen Freßnapf expandiert hat.