Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Freshfields Bruckhaus Deringer berät Colonia Real Estate bei Bezugsrechtskapitalerhöhung

Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Colonia Real Estate AG bei der Ausgabe von 6.281.600 neuen Aktien im Rahmen einer Bezugsrechtskapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital begleitet; der Emissionserlös betrug etwas über 179 Mio. Euro. Konsortialbanken im Rahmen des mittelbaren Bezugsangebots im Verhältnis von zwei für fünf waren UBS, Merrill Lynch und die Bayerische Hypo- und Vereinsbank. Im Zuge der Kapitalerhöhung hat sich der Steuerbesitz der Gesellschaft von rund 67,5 Prozent auf rund 72,5 Prozent erhöht.

Freshfields Bruckhaus Deringer hatte die Colonia Real Estate AG in der Vergangenheit bereits bei der Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen im Dezember 2006 sowie bei ihrem bislang umfangreichsten Immobilienerwerb in diesem Fr...

[…]