Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Freshfields berät RREEF bei Beteiligung an Lübecker Hafen

Freshfields Bruckhaus Deringer hat RREEF Alternative Investments, das weltweite Management von alternativen Investments innerhalb des Asset Managements der Deutschen Bank, bei der Beteiligung an der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) beraten. Der Infrastrukturfonds RREEF Pan-European Infrastructure Fonds LP wird zunächst 25,1 Prozent an der stadteigenen LHG erwerben. Die Hansestadt Lübeck erhält eine Put-Option, mit deren Ausübung im Jahre 2012 sie der RREEF weitere 12,4 Prozent an der LHG zum Kauf andienen kann.

Dem Verkauf ging ein europaweites Bieterverfahren voraus, aus dem RREEF erfolgreich hervorging. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Schleswig-Holsteinischen Kommunalaufsicht.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Lübeck