Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fraport überträgt seine Anteile an das Land Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz übernimmt rückwirkend zum 01. Januar 2009 sämtliche Gesellschaftsanteile der Fraport AG an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH (FFHG). Fraport war bis Ende vergangenen Jahres mit 65 Prozent größter Anteilseigener des Hunsrück-Flughafens, die Länder Rheinland-Pfalz und Hessen besaßen je 17,5 Prozent der Anteile.

Beide Seiten verständigten sich heute auf einen symbolischen Kaufpreis in Höhe von einem Euro. Mit dieser Transaktion enden alle bestehenden wirtschaftlichen Verpflichtungen der Fraport AG, insbesondere die des Verlustausgleichs und die aus den existierenden Kreditverträgen der Flughafengesellschaft Frankfurt-Hahn. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Fraport AG und Aufsichtsratsvorsitzende d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt