Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frankfurter Westend: Startschuss für Komplettsanierung eines 2.500 m² großen Bürogebäudes in der Niedenau

Das Bestandsgebäude der ehemaligen Zentrale der Vereinigung der Haus-, Grund- und Wohnungseigentümer sowie der Bank of New York in der Niedenau 61-63 im Frankfurter Westend wird komplett entkernt und zu einem modernen Bürogebäude umgebaut. Hierfür hat der Eigentümer, eine luxemburgische Projektgesellschaft, den Startschuss gegeben. Die Pegasus Development GmbH aus Frankfurt wurde mit der Gesamtkoordination bis zur Fertigstellung beauftragt. Nach Planung des Frankfurter Architekturbüros BeyeScheid wird das Gebäude mit einer Mietfläche von rund 2.500 m² und umfangreichen PKW-Stellplätzen schlüsselfertig im Sommer 2009 an den Mieter übergeben. Als Generalunternehmer wurde die Firma Jökel Bau GmbH & Co. KG aus Schlüchtern verpfli

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt