Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frankfurter Investmentmarkt legt deutlich zu

Der Frankfurter Investmentmarkt hat im ersten Halbjahr 2011 spürbar an Schwung gewonnen und ein Transaktionsvolumen von rund 1,33 Milliarden Euro erzielt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum hat sich der Investmentumsatz damit mehr als verdreifacht und erreichte das beste Halbjahresergebnis der vergangenen vier Jahre. Dies ergibt der „City Report Frankfurt” für das erste Halbjahr 2011, den BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) Anfang August veröffentlichen wird.

Anteilig angerechnete Portfoliodeals machen lediglich 41 Millionen Euro des Ergebnisses aus (3 %), während Einzeltransaktionen mit 1,29 Millionen Euro zu Buche schlugen. Bürohäuser hatten einen Anteil von gut 60 Prozent des Gesamtumsatzes, womit Frankfurt mit Abstand an der Spitze...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt