Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frankfurter Immobilienmarkt zeigt sich im 1. Halbjahr 2010 stabil

Der Frankfurter Immobilienmarkt zeigt sich im 1. Halbjahr 2010 sehr stabil. Der Wohnsektor weist bei stabilen Preisen vor allem im Wohnungseigentumsmarkt ein erhebliches Wachstum von rund 10 % auf. Das Bevölkerungswachstum in Frankfurt hält an, was zusammen mit dem Trend „zurück in die Stadt zu ziehen“ eine starke Nachfrage nach Wohnimmobilien hervorruft. Auch der Büromarkt hat die Talsohle durchschritten. Die Umsatzzahlen steigen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beachtlich an, haben aber dennoch nicht das übliche Umsatzniveau erreicht.

Durch Inkrafttreten der neuen ImmoWertV ist darauf zu achten, dass die vom Gutachterausschuss veröffentlichten Daten systemkonform angewandt werden. Hierzu hat der Gutachterausschuss die Marktanpa...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt