Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frankfurter Büromarkt weiter auf Wachstumskurs

Am Frankfurter Büromarkt (inkl. Eschborn und Offenbach-Kaiserlei) wurde in den ersten neun Monaten dieses Jahres nach Analysen von Aengevelt-Research ein Büroflächenumsatz von rd. 314.000 m² erzielt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (I.-III. Quartal 2010: rd. 375.000 m²) bedeutet dies zwar einen Rückgang um rd. 16%, ohne Berücksichtigung der singulären Großanmietung durch die Europäische Zentralbank (rd. 104.000 m²) im letzten Jahr ist der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum indessen sogar um ca. 16% gestiegen. Entsprechend sieht Michael Fenderl, Leiter Aengevelt-Research, einen ungebrochenen Aufwärtstrend am Frankfurter Büroflächenmarkt. „Allerdings“, so Fenderl, „haben die Turbulenzen an den Finanzmärkten und die

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren: