Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentmarkt Frankfurt weiter im Aufwind

Der Frankfurter Investmentmarkt ist weiter im Aufwind. Im dritten Quartal 2014 entwickelte sich das Transaktionsvolumen weiterhin positiv. Nach 9 Monaten erreichte es 2,41 Mrd. Euro und damit das zweitbeste Ergebnis, das jemals registriert wurde. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahr lag bei 12 Prozent, der Zehn-Jahres-Durchschnitt wurde um 14 Prozent übertroffen. Zwei aktuelle Transaktionsmeldungen lassen vermuten, dass die Finanzmetropole ihren Spitzenplatz München, Berlin und Hamburg weiterhin behaupten wird.

KGAL kauft Bürokomplex in der City
Die KGAL Gruppe hat für einen ihrer Spezial-AIFs einen Bürokomplex in der Frankfurter City gekauft. Die im Jahr 2003 fertiggestellte Immobilie umfasst insgesamt rund 7.400 m² Mietfläc...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren: