Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frankfurt: Hohe Zuzugszahlen führen zu steigenden Mieten

Durch die jährlichen hohen Zuzugszahlen stehen die Mieten in Frankfurt weiter unter Druck. Eine Neuvermietung unter acht Euro pro Quadratmeter ist kaum noch zu bekommen. Dies geht aus dem aktuellen „Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser Frankfurt 2014/2015“ des Beratungs- und Vermittlungsunternehmens Engel & Völkers Commercial hervor.

Steigende Mieten auch in den Randlagen
Insbesondere in den mittleren und einfachen Lagen steigen die Mieten. Dieser Anstieg ist auch immer mehr in den Randlagen von Frankfurt spürbar. In den einfachen Lagen liegen die Mieten zwischen 8,50 und 10,50 Euro/m², in den mittleren Lagen muss bis zu 14,30 Euro/m² bezahlt werden. „Die Zahl der Neubauten bringt keine wirkliche Entlastung für den Woh...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt