Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frankfurt: Regionaler Projektentwickler kauft denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus

Ein regionaler Projektentwickler hat ein Wohn- und Geschäftshaus im Fördergebiet des Frankfurter Bahnhofsviertels erworben. Das denkmalgeschützte Objekt in der Taunusstraße verfügt über 2.426 m² Nutzfläche, die sich auf vier Wohneinheiten (265 m²), vier Büros (1.289 m²) und zwei Ladenflächen (643 m²) sowie ein Lager (229 m²) aufteilen. Das vollständig unterkellerte Gebäude besteht aus einem Vorderhaus und einem Hofgebäude, die jeweils über ein zentrales Treppenhaus verfügen. Zusätzlich gehört zu dem Objekt ein Anbau mit Flachdach. Der Käufer plant die Umwandlung des Objekts zu einer reinen Wohnimmobilie. Verkäufer der Immobilie ist ein institutioneller Anleger. Vermittelt wurde der Kaufvertrag von Engel & Völkers Com

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt