Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

FranconoRheinMain verdoppelt Mieteinnahmen im ersten Halbjahr

Die FranconoRheinMain AG hat im 1. Halbjahr 2008 ihre Mieteinnahmen auf 5,7 Mio. Euro nach 2,5 Mio. Euro im 1. Halbjahr 2007 steigern können. Dies ist Ausdruck des im Jahr 2007 deutlich ausgebauten Immobilienbestandes sowie der Zukäufe des laufenden Geschäftsjahrs. So stieg der Wert des Immobilienbestands durch Neuzugänge per Ende Juni 2008 auf 169 Mio. Euro (IFRS), ein Zuwachs von rund 22 Mio. Euro gegenüber dem Jahresanfangsbestand.

Aufgrund des inzwischen weit fortgeschrittenen Aufbaus des Immobilienbestandes konzentriert sich die FranconoRheinMain auf selektive Portfolioergänzungen und auf die Optimierung des Immobilienbestandes. Aus diesem Grund lag das Ergebnis aus der Höherbewertung von Immobilien gemäß IAS 40 auf Basis von u...

[…]