Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Foster + Partners realisieren die Duisburger Freiheit

„Duisburger Freiheit“ nennt sich das Projekt: Unter diesem Namen soll aus dem etwa 35 Hektar großen ehemaligen Güterbahnhofsgelände neben dem Duisburger Hauptbahnhof, das als eine bedeutende und gut angeschlossene Brachfläche in Europa gilt, ein Büro- und Dienstleistungsstandort werden. Hierzu wurde bereits auf der Expo Real 2008 von der Stadt Duisburg und der aurelis Real Estate GmbH & Co. KG ein „Letter of Intent“ geschlossen. Der dazu passende Entwurf vom Architekturbüro Foster + Partners konnte den Eigentümer der Brachfläche, die Aurelis Real Estate, jetzt überzeugen.

Geplant sind nun Gebäude mit zumeist maximal sechs Geschossen, die rund um einen Park liegen und eine Gesamtfläche von etwa 400.000 m² bieten. Zwei Hoc...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Duisburg